Der 1968 gegründete König-Ludwig-Lauf ist der größte Volksskilanglauf deutschlandweit und wird bei Oberammergau und Ettal ausgetragen.
Er ist Teil der Worldloppet-Serie, des FIS Marathon Cups, der DSV-Skilanglaufserie und der Wettlaufserie von Ski Classics.

Der Start findet am ersten Wochenende im Februar statt, Ziel ist das Oberammergauer Sportzentrum. Es werden Strecken über 50 km und 23 km jeweils in klassischer (Sonntag) und Skating-Technik (Samstag) angeboten sowie der sogenannte „Mini Kini“ über 5 km für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Außerdem findet die Weltmeisterschaft im Skilanglauf für Ärzte und Apotheker über 23 und 50 km statt. Die Strecke führt vom Start in Ettal durch das Graswangtal unmittelbar am Schloss Linderhof vorbei wieder zurück durch das Graswangtal zum Ziel nach Oberammergau.


Bildquelle: Admin König Ludwig Lauf
Textquelle: wikipedia