St. Peter und Paul, die katholische Pfarrkirche von Oberammergau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, ist ein bedeutendes Beispiel des süddeutschen Barock.
Sie wurde 1735–1749 nach Plänen von Joseph Schmuzer erbaut.
Die Skulpturen schuf Franz Xaver Schmädl, die Bilder und Fresken Matthäus Günther.

St. Peter und Paul ist mit einem Haupt- und vier Seitenaltären, reichen Stukaturen, großflächigen Decken- und Wandfresken, Kanzel und Orgel ausgestattet.



Textquelle: wikipedia
Bildquelle: Ammergauer Alpen